Diese GKN-Webseite verwendet Cookies für vollen Funktionsumfang. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Website eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema "Cookies" und wie sie auf unserer Webseite eingesetzt werden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x


Nockenschaltkupplungen


Nockenschaltkupplungen gehören zu den Kupplungen mit automatischer Wiedereinschaltfunktion

Bei der Nockenschaltkupplung greifen Nocken federvorgespannt radial in spezielle Nuten des Gehäuses ein. Nach Überschreitung des Kupplungsdrehmomentes werden die Nocken über eine vektorielle Kraftzerlegung in ein federvorgespanntes Schaltringpaar gepresst und mit diesen verklemmt. Nach Erreichen der Schaltdrehzahl von 180 bis 300 U/min rutschen die Nocken wieder in ihre Ausgangsposition zurück.

Die Kupplungen sind jeweils nur in einer Drehrichtung schaltbar. Aufgrund der zentralen Federanordnung ist die Kupplung für einen zentralen Wellendurchtrieb nicht geeignet. Diese Bauart bildet eine kostenreduzierte Alternative zu den kugelschaltbaren Kupplungen.

Produkthotline Gelenkwellen und Traktoranbausysteme:

+49 (0) 22 46 / 12 -0


Produkthotline Anhängetechnik:

+49 (0) 36075 / 573 -0


Montag - Freitag: 9:30 – 16:30 Uhr oder benutzen Sie bitte das

  • Kontaktformular
  • Anleitung zur Schleppersuche

  • Anschlussprofile

    Anschlussprofile

    Kreuze

    Kreuze

    Profilrohre

    Profilrohre

    Abkürzungen Anhängetechnik

    ASP Anschweißplatte
    ANP Anschraubplatte
    F Pitonzapfen
    KU Kupplung
    KUA Kugelbalkenadapter
    KI Kugel-Innenteil
    KB Kugelbock
    KFD Kugel mit Flansch - drehbar
    KBA Kugelbalken
    KBAU Kugelbalken universal
    KEP Kugeleinschweißplatte
    KT Kugeltraverse
    KUP Kupplungsplatte
    PB Pitonbock
    PBAU Pitonbalken universal
    PEP Pitoneinschweißplatte
    PP Pitonplatte
    ZKK Kalotte
    ZO Zugöse
    ZPA Zugpendelaufsatz
    ZWL Zwangslenkung
    - -
    - -
    - -
    - -
    - -
    - -

    Abkürzungen Gelenkwellen

    AG Anschlußgabel mit schiebestift
    ASG Anschlußgabel mit Ziehverschluß
    ASGE Anschlußgabel mit Ziehverschluß
    AGCC Anschlußgabel mit Klemmkonusbolzen
    AGKF Anschlußgabel mit Klemmschraube (Formschluß)
    AGKK Anschlußgabel mit Klemmschraube (Kraftschluß)
    AZGE Anschlußgabel mit Ziehverschluß
    QSG Anschlußgabel mit Ziehverschlußautomatik
    KG Kupplungsgabel
    FG Flanschgabel
    ZV Ziehverschluss offen
    CC Klemmkonus
    AS Ziehverschluss geschlossen
    AZG Ziehverschluss offen
    KB Klemmbrücke
    KF Klemmverschluss formschlüssig
    STIFT Schiebestift
    QS Ziehverschluss automatik
    ZS Zentralschraube
    R Rechtsdrehsinn für Freiläufe und Kupplungen
    L Linksdrehsinn für Freiläufe und Kupplungen
    RH Rechter anschluss (siehe Grafik)
    LH Linker anschluss (siehe Grafik)
    DIN Deutsche Industrie Norm
    EN Europäische Norm
    SPB Spannstiftbohrung
    BBS Büchsenbodenschmierung

    Abkürzungen