Diese GKN-Webseite verwendet Cookies für vollen Funktionsumfang. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Website eingeschränkt. Weitere Informationen zum Thema "Cookies" und wie sie auf unserer Webseite eingesetzt werden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Oberlenker

Anbaugeräte sicher in Position!

Optimal justieren: Oberlenker und von Walterscheid bringen Geräte in die richtige Arbeitsposition. Es gibt sie in verschiedenen Komfort- und Leistungsklassen - zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Landwirtschaft.

Während mechanische Oberlenker mit Haken oder Kugelgelenkkopf, die Walterscheid komplett herstellt, per Hand auf das richtige Maß eingestellt werden müssen, sind hydraulische Oberlenker besonders komfortabel zu bedienen: Vom Traktorsitz ist der hydraulische Oberlenker auf die gewünschte Länge einstellbar - egal ob mit angebautem Gerät oder ohne. Sie bewegen die Unterlenker und dienen zur Einstellung der Gerätequerneigung.

Hydraulische Oberlenker für alle Leistungsbereiche - Das Sortiment hydraulischer Oberlenker von Walterscheid deckt die unterschiedlichen Anforderungen der modernen Landwirtschaft vollständig ab. Kernelemente aller hydraulischen Oberlenker von Walterscheid sind neben hochwertigen Zylindern und speziellen Dichtungssystemen, der original Walterscheid-Haken und das entsperrbare Zwillingsrückschlagventil.

Zwillingsrückschlagventil - anwendungssicher und materialschonend! - Die Technik des hydraulischen Oberlenkers basiert auf einem doppelt wirkenden Zylinder mit Zwillingsrückschlagventil aus massivem Stahl. Dieses blockiert die eingestellte Oberlenkerlänge auch bei längeren Ruhephasen und verhindert die Übertragung von Stoßbelastungen auf die Traktorhydraulik.

Produkthotline Gelenkwellen und Traktoranbausysteme:

+49 (0) 22 46 / 12 -0


Produkthotline Anhängetechnik:

+49 (0) 36075 / 573 -0


Montag - Freitag: 9:30 – 16:30 Uhr oder benutzen Sie bitte das

  • Kontaktformular
  • Anleitung zur Schleppersuche

  • CAT

    zulässige Einsatzbereiche